Le Gavroche-Auktion übertrifft Erwartungen und erzielt über 2,2 Millionen Pfund

Le Gavroche-Auktion übertrifft Erwartungen und erzielt über 2,2 Millionen Pfund

Als Beweis seiner reichen Geschichte und globalen Bedeutung erregte die kürzlich erfolgte zweiteilige Auktion, bei der die legendären Weine, Kunstwerke und Erinnerungsstücke von Le Gavroche gefeiert wurden, enorme Aufmerksamkeit und erzielte einen Gesamterlös von 2.269.276 £. 

Die von Christie's veranstaltete Auktion erfreute sich einer begeisterten Beteiligung von Bietern aus 39 Ländern. 60% war ein Neuling im renommierten Auktionshaus. Dieses bahnbrechende Ereignis hob nicht nur die Faszination von Sammlungen einzelner Besitzer hervor, sondern unterstrich auch Christies anhaltendes Können bei der Kuratierung und Präsentation solch außergewöhnlicher Angebote.

Le Gavroche Teil I: Das Restaurant

Der erster Teil der Auktion, das Artikeln aus dem renommierten Restaurant gewidmet war, erzielte einen beachtlichen Gesamterlös von 392.238 £, wobei jedes Los ein neues Zuhause fand. 

Zu den Highlights zählte das Gästebuch, eine wahre Schatzkammer voller Erinnerungen mit Unterschriften berühmter Besucher wie Charlie Chaplin, Paul McCartney, Mick Jagger und Barbra Streisand. Das Gästebuch übertraf alle Erwartungen und erzielte beeindruckende 37.800 Pfund, weit mehr als der Schätzwert von 3.000 bis 5.000 Pfund. 

Ein weiteres herausragendes Los war ein privates Drei-Gänge-Menü für sechs Gäste, zubereitet vom legendären Michel Roux selbst, das für 18.900 £ verkauft wurde. Der gesamte Erlös aus diesem Los wird an Hospitality Action gespendet, eine Wohltätigkeitsorganisation, die die Hotelbranche unterstützt.

Darüber hinaus wurden ikonische Stücke wie das beleuchtete Schild des Restaurants Le Gavroche und das Gemälde „Le Gavroche Boy“, voller Geschichte und Bedeutung, für 21.420 £ verkauft, was die anhaltende Anziehungskraft des Erbes von Le Gavroche unterstreicht.

Einige der in der Le Gavroche-Auktion Teil I verkauften Artikel

  1. Gästebuch mit über 500 Unterschriften
  2. Privates Drei-Gänge-Menü für sechs Gäste bei Christie's King Street
  3. Beleuchtetes Restaurantschild „Le Gavroche“
  4. Gemälde „Der Junge von Gavroche“

Le Gavroche Teil II: Der Weinkeller

Der zweiter Teil der Auktion, bei dem der angesehene Weinkeller des Restaurants im Mittelpunkt stand, erwies sich als durchschlagender Erfolg und brachte beeindruckende 1.877.038 £ ein. 

Mit über 670 Losen präsentierte die Auktion eine herausragende Auswahl an Weinen aus aller Welt. Zu den bemerkenswerten Höhepunkten gehörten der Verkauf eines herrlichen Richebourg 1993 von Domaine de la Romanée-Conti, der 35.000 £ einbrachte, und zwei Magnumflaschen Château Lafite Rothschild 1945, die für 15.000 £ verkauft wurden. 

Bei der Auktion herrschte auch großes Interesse an Jahrgangs-Champagnern; Magnumflaschen von Krug aus den Jahren 1971 und 1975 erzielten 9.375 £.

Einige der in der Le Gavroche Teil II-Auktion verkauften Artikel

  1. Richebourg 1993 von Domaine de la Romanée-Conti
  2. Magnumflaschen von Château Lafite Rothschild 1945
  3. Jahrgangschampagner, darunter Krug 1971 und 1975

Weinsammeln ist unglaublich beliebt 

Der Erfolg des Weinaspekts der Auktion zeigt die anhaltende Popularität von Wein sammeln als Hobby. So viele Sammler bieten auf die ikonische Le Gavroche-Weinsammlung und tragen einen großen Teil des Wertes der zweiteiligen Auktion. 

UKV International AG arbeitet mit Weinsammlern zusammen, um ihre Sammlungen mit einzigartigen und seltenen Weinen aufzubauen.

Unsere Weinhändler entdecken für unsere Kunden erlesene Weine, sei es zur Ergänzung ihrer Sammlung oder zum Genuss in ihrer Freizeit. 

Sprechen Sie mit unseren Weinexperten Beginnen Sie noch heute Ihre Weinsammelreise.

Das Bild stellt keine in der Auktion angebotenen Weine dar.