Der Macallan 1926 Adami bricht Rekorde und wird bei einer Auktion für 2,2 Millionen Pfund ($2,7 Millionen) verkauft

Der Macallan 1926 Adami bricht Rekorde und wird bei einer Auktion für 2,2 Millionen Pfund ($2,7 Millionen) verkauft

Bei einer kürzlich von Sotheby's in London veranstalteten wegweisenden Auktion ereignete sich ein bedeutendes Ereignis in der Welt der Whisky- und Weininvestitionen: Der Macallan 1926 Adami eroberte das Rampenlicht, indem er zur meistverkauften Spirituose oder Wein wurde und sich beeindruckende 2.187.500 £ (US$2.714.250) sicherte ). 

Diese Auktion, die am 18. November 2023 stattfand, übertraf alle Erwartungen und unterstreicht die wachsende Bedeutung seltener und begehrter Spirituosen in Anlageportfolios. Lassen Sie uns auf die Besonderheiten dieses historischen Moments für Enthusiasten und Investoren eingehen.

Der Macallan 1926 Adami: Die wertvollste Whiskyflasche der Welt

Der Macallan 1926 ist nicht nur ein Whisky; Es handelt sich um eine begehrte Investition, die sechs Jahrzehnte in Sherryfässern reifte, bevor sie 1986 in Flaschen abgefüllt wurde. 

Mit nur 40 existierenden Flaschen nimmt diese limitierte Edition, die damals älteste von The Macallan, einen besonderen Platz in der Welt der alternativen Anlagen ein. 

Unter diesen 40 Flaschen:

  • 12 wurden von Sir Peter Blake künstlerisch gestaltet
  • 14 waren mit den Labels „Fine & Rare“ versehen
  • 12 wurden ohne Etiketten veröffentlicht, aber 1993 von Valerio Adami gemalt

Seltenheit und Investitionswert

Die Exklusivität von The Macallan 1926 Adami wird durch die Überzeugung unterstrichen, dass nur noch 10 intakte, von Adami entworfene Flaschen übrig sind. Leider ist Berichten zufolge eines davon bei einem Erdbeben in Japan im Jahr 2011 verloren gegangen, und mindestens eines wurde geöffnet und genossen. Diese Faktoren tragen zur Seltenheit und zum Investitionswert dieser besonderen Ausgabe bei und machen sie zu einem begehrten Vermögenswert für Whisky- und Wein-Investitionsportfolios.

Auktionsaufzeichnungen und Investitionstrends

Vor diesem bahnbrechenden Verkauf hatte The Macallan 1926 zwischen 2018 und 2019 bereits mehrfach Auktionsrekorde aufgestellt, wobei Varianten wie Sir Peter Blake, Michael Dillon und Fine & Rare die Aufmerksamkeit auf sich zogen. Diese rekordverdächtigen Umsätze unterstreichen den steigenden Trend alternativer Anlagen in Form von seltene und sammelbare Spirituosen.

Der Investment-Grade-Verkauf

Sotheby's arbeitete eng mit The Macallan zusammen, um die Adami-Flasche für die Auktion vorzubereiten.

Die Flasche durchlief einen umfangreichen Prozess der Aufbereitung und Authentifizierung, was in der Welt der alternativen Anlagen ungewöhnlich ist. Der sorgfältige Prozess umfasste den Austausch der Kapsel und des Korkens, das Auftragen von neuem Kleber auf die Ecken der Flaschenetiketten und die Durchführung von Flüssigkeitsprobentests mit einer anderen Flasche aus dem Jahr 1926 in den Edrington-Büros in Glasgow. 

Edringtons Engagement als Eigentümer von The Macallan zeugt von der Verpflichtung, die Investment-Grade-Qualität dieser historischen Flasche aufrechtzuerhalten.

Ein Meilenstein für Whisky-Sammler?

Der Verkauf von The Macallan 1926 Adami für fast 2,2 Millionen Pfund ($2,7 Millionen) brach nicht nur Weltrekorde, sondern markierte auch einen bedeutenden Meilenstein für Liebhaber von Whisky- und Weininvestitionen. 

Da die Nachfrage nach seltenen und außergewöhnlichen Spirituosen weiter steigt, ist dieser Investment-Grade-Verkauf ein Beweis für den dauerhaften Wert sorgfältig zusammengestellter Portfolios. In einer sich ständig weiterentwickelnden Anlagelandschaft bleibt der Reiz alternativer Anlagen in Form einzigartiger Spirituosen ein überzeugendes Narrativ für diejenigen, die diversifizierte und wertvolle Vermögenswerte suchen.

UKV International AG hilft Whiskey Und Weinliebhaber Entwickeln Sie ihre Leidenschaft mit Sammlungen und Investitionen. 

Sprechen Sie mit unserem freundlichen Team um herauszufinden, wie Sie Ihre Investitionsreise beginnen können.